Head of QESH (m/w/d)

Als Head of QESH (m/w/d) sind Sie für die Leitung und Entwicklung der QESH-Organisation zuständig. Dabei verantworten Sie die Entwicklung, Implementierung und Einbettung von Prozessen, neuesten Systemen und Standards in den Bereichen Qualität, Gesundheit und Arbeitssicherheit, Umwelt und Nachhaltigkeit innerhalb des Standortes Riesa.

 

Ihre Aufgabe:

 

  • Beratung der Geschäftsführer in Bezug auf die von der Firma zu verfolgende und von den Geschäftsführern festgelegte Politik in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umwelt unter Berücksichtigung der geltenden Normen und Standards
  • Führung und Entwicklung der QESH-Organisation in Riesa
  • Ausarbeitung, Umsetzung und Überwachung von Verfahren und Standards auf der Grundlage der definierten “Qualitäts”-Politik
  • Gewährleistung, Verwaltung und Weiterentwicklung der integralen Aufzeichnung dieser Verfahren und Standards in einem integrierten Managementsystem
  • Überwachung der korrekten Bestimmung, Eingabe (einschließlich Validierung) und Anwendung von Mess- und Analysemethoden
  • Verfolgung des Entscheidungsprozesses zur Genehmigung oder Ablehnung von Produkten
  • Kontrolle der korrekten Einführung, Umsetzung, Anwendung und Validierung aller Prozesse, Normen, Arbeitsmethoden und Arbeitsanweisungen
  • Einrichten und Umsetzen eines Auditprogramms (Kunde, System, Produkte und Prozesse)
  • Einweisung in die verwendeten Messmethoden, Prozessmanagement- und Fehlererkennungssysteme
  • Beratung der Verkaufs- und Einkaufsabteilungen über die Auswirkungen potenzieller Aufträge / Verträge auf interne und externe Qualitätsaspekte
  • Zusammenarbeit mit der Einkaufsabteilung bei der Auswahl von Lieferanten sowie bei der Durchführung von Qualitätsaudits bei Lieferanten.
  • Umsetzung eines wirksamen Reklamationsmanagements
  • Qualitätscontrolling
  • Beratung der Geschäftsleitung, Abteilungen / Bereiche (inklusive Vorschläge zu Handlungsmaßnahmen) bezüglich aller QESH –Anforderungen

 

Das haben Sie Neways zu bieten:

 

  • Abgeschlossenes Studium (Master/ Diplom) vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Sehr gute Kenntnisse in technischen (Produktions-)Prozessen und Produktionsverfahren
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Materialeigenschaften und Forschungsmethoden sowie statistischen Methoden
  • Zertifizierter Auditor für die verschiedenen Qualitätsaspekte (ISO 9001 / IATF16949 / ISO 13458)
  • Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im produzierenden Bereich bevorzugt der Elektronik- und/oder Automobilbranche
  • Vorzugsweise Erfahrung mit organisatorischen Veränderungen
  • Wissen über Umwelt, Sicherheit und Gesundheit Qualitätsstandards (auch international)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Analytische Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Ergebnis – und Lösungsorientierung
  • Proaktive Denkweise, hohe Einsatzbereitschaft, professionelles Auftreten

 

Neways – ein großartiges Unternehmen zum Arbeiten!

 

Neways Electronics International unterstützt Global Player aus den verschiedensten Bereichen wie z.B. Automotive, Medizin und Halbleiter mit Lösungen für elektronische Baugruppen und voll integrierte Systeme. Mit 2.750 Mitarbeitern weltweit gehören wir zu den Top 10 EMS-Unternehmen in Europa.

Am Standort Riesa produzieren über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit modernsten Technologien und nach höchsten Qualitätsstandards. Verstärken Sie unser Team und gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft auf dem nächsten Level!

 

Möchten Sie gemeinsam mit uns auf die nächste Ebene gelangen?

 

Senden Sie uns ein ausführliches Motivationsschreiben per Mail an unsere zuständige Referentin Karin Kühne an karin.kuehne@newayselctronics.com. Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Karin Kühne unter der Telefonnummer 03525 600-7332.