Lifecycle-Partnerschaft

Die heutigen Marktbedingungen zwingen Unternehmer zu raschen Anpassungen an schnell wechselnde Marktanforderungen. Das bedeutet, dass Ihre Produktentwickler fortlaufend an neuen Produkten arbeiten müssen. Dank unserer umfangreichen Kenntnisse der gesamten Lebenszykluskette, langjähriger Erfahrungen und hochmoderner Tools sind wir imstande, den gesamten Lebenszyklus Ihres Produkts optimal zu managen.

Unsere Strategie basiert auf drei Pfeilern: Kundennähe, Technologieführerschaft und operative Stärke. Um diese Pfeiler zu stärken, haben wir drei taktische Schwerpunkte festgelegt, die zusammen dazu beitragen werden, dass wir unsere Ziele erreichen.

 

Ausgewählte Märkte und Produkt-Markt-Kombinationen

 

Als mittelgroßer Akteur im EMS-Markt wählt Neways gezielt eine begrenzte Zahl attraktiver Sektoren aus, in denen wir den Kunden mit unserer Kompetenz auf dem Gebiet des Technologiemanagements einen eindeutigen Mehrwert bieten können. Wir konzentrieren uns bewusst auf bestimmte Sektoren, um unseren Kunden ein marktspezifisches und tiefgründiges Know-how zur Verfügung stellen zu können.

 

Aufbau langfristiger Partnerschaften

 

Die Anfragen großer Kunden in der Fertigungsindustrie werden immer komplexer. Mit unserer operativen Stärke und Technologieführerschaft ist Neways ein zuverlässiger Partner, der die Kunden dabei unterstützt, komplexe Aufgaben effizient und effektiv anzugehen. Als zuverlässiger Partner sind wir nah am Kunden. Durch unsere Kundennähe sind wir bestens positioniert, um langfristige Partnerschaften einzugehen und die Konsolidierung und den Ausbau von Technologie- und Lifecycle-Partnerschaften voranzubringen.

Diesbezüglich sind zwei Dinge wichtig: (1) Unsere eigenen internen Prozesse und Kompetenzen zu stärken und (2) frühzeitig einen Beitrag bei der Entwicklung neuer Produkte und der Prozessgestaltung zu leisten. Die Möglichkeit, die Sichtweise des Kunden bei allen Prozessen einzubeziehen, ist von entscheidender Bedeutung für einen besseren Dienst am Kunden und die Verankerung unseres Geschäfts. Wir verbessern damit unsere Chancen auf den Erhalt von Produktionsaufträgen und Folgeaufträgen und gelangen zu einem besseren Verständnis der Auftragspipeline.

 

Maximierung des Kundennutzens

 

Als Lifecycle-Partner ist ein enges Vertrauensverhältnis mit den Kunden unerlässlich. Dies erfordert eine starke Einbindung von Neways in den gesamten Lebenszyklus des Produkts des Kunden sowie die Kenntnis der Anforderungen im Markt des Kunden. Um den Kundennutzen zu maximieren, ist Neways bemüht, möglichst geringe lokale Gesamtbetriebskosten zu erzeugen. In jeder Phase wendet Neways sein Technologie- und Produktionswissen an, um sowohl in puncto Design als auch Herstellbarkeit ein optimales Produkt für den Kunden zu gewährleisten. Um den Kundennutzens zu maximieren, suchen wir fortlaufend nach Verbesserungspotentialen, um im Endeffekt bessere Produkte zu geringeren Kosten liefern zu können.