Hauptversammlung von Neways stimmt allen Beschlussvorlagen zu

Son (NL), 19. April 2021 – Neways Electronics International N.V. gibt bekannt, dass sämtliche Beschlussvorlagen durch die heute stattgefundene Hauptversammlung (HV) angenommen worden sind.

 

Unter anderem hat die HV den Jahresabschluss für 2020 verabschiedet. Darüber hinaus wurde den Mitgliedern des Vorstands für die erfolgte Führung sowie den Mitgliedern des Aufsichtsrats für ihre Kontrolltätigkeit Entlastung erteilt.

 

Auf der HV wurden die Aktionäre außerdem vom Aufsichtsrat formell über die vorgesehene Benennung von Steven Soederhuizen zum Mitglied des Vorstands informiert. Im Anschluss an die HV wurde er vom Aufsichtsrat offiziell ernannt. Somit wird er die Funktion des Chief Operating Officer (COO) weiterführen, die er bereits seit dem 1. Januar 2021 internimsmäßig innehatte.

 

Herr Peter van Bommel ist im Nachgang der HV aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Der Aufsichtsrat dankt Peter für seinen engagierten Einsatz in den vergangenen sechs Jahren als Aufsichtsratsmitglied von Neways. Nach dem Ausscheiden von Peter Van Bommel besteht der Aufsichtsrat wieder aus drei Mitgliedern: Henk Scheepers (Vorsitzender), Hans Büthker und Karin de Jong.